Güsener HC

Herzlich Willkommen auf der Internetseite vom Güsener Handball Club e.V.

Landesleistungsstützpunkt

Euch ist sicherlich schon aufgefallen, dass wir einen großen Zuwachs an neuen Spielern, vorallem in den Jugendmannschaften, haben.
Aus diesem Grund haben wir den Titel "Leistungsstützpunkt" erhalten.
brand

Unsere Sponsoren

Spielplan

Es kann jederzeit zu Änderungen im Spielplan kommen. Angaben daher ohne Gewähr.
Datum Zeit Heimmannschaft Gastmannschaft
So, 28.04.24 10:00

HSV Magdeburg II

So, 28.04.24 12:00

SV Irxleben 1919 e.V.

So, 28.04.24 12:00

Kuhfelder Sportverein 1949 e. V.

So, 28.04.24 14:00

FSV 1895 Magdeburg II

So, 28.04.24 16:00

Post SV Magdeburg

So, 28.04.24 16:00

BSV 93 Magdeburg III

Sa, 04.05.24 15:00

HSV Haldensleben

Sa, 04.05.24 17:00

FSV 1895 Magdeburg

Vorschau als PDF alle Spiele

Newsletter

Neuigkeiten


Jugendhandballturnier 17.06.2023

Handball-Nachwuchs

    Zum 5. Mal findet das Jugendhandballturnier in Güsen statt.

    Heute wird der Sieger in D- und E-Jugend gesucht. Jeweils vier Mannschaften spielen in Hin- und Rückrunde um den begehrten Pokal.

    Sieger bei der E-Jugend wurde mit beeindruckenden 80 Toren, bei nur 9 Gegentoren, der BSV Magdeburg.

    Hier Bilder von diesem tollen Event.

... weiterlesen





1. Männer | Spiel gegen HSG Altmark

Handball-Männer

    Nach der dritten Minute wird sich der ein oder andere Zuschauer wohl gedacht haben: "Das wird wieder eine Niederlage." Null zu Drei stand es nämlich zu diesem Zeitpunkt für den Gegner aus der Altmark. Doch was dann folgte, kommt auch nicht alle Tage vor. Bis zur 21. Minute werfen die Güsener 11 Tore, ohne auch nur ein Gegentor verzeichnen zu müssen. Halbzeitstand 14:6. Die Gäste gaben alles um diesen großen Vorsprung wieder wett zu machen und verkürzten in der 50. Minute auf ein 23:20. Die letzten zehn Minuten wurden nochmal spannend. Der Vorsprung von 3 bis 4 Toren konnte jedoch aufrecht erhalten werden, was den Herren zu einen verdienten Heimsieg verhalf. Endstand 28:24

... weiterlesen

1. Männer | Spiel gegen Langenweddingen

Handball-Männer

    Bis zur 26. Minute war noch alles gut. Zu diesem Zeitpunkt führten wir noch mit zwei Toren (13:11). Doch kurz darauf standen wir nur noch zu dritt auf der Platte. Nach drei "Zwei-Minuten-Strafen" innerhalb kürzester Zeit, konnte der Gegner bis zur Halbzeit ausgleichen (14:14). Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte wir unsere Chancen vor dem gegnerischen Tor nicht nutzen. Nach fünf Minuten lagen wir vier Tore hinten (15:19). Diesen Rückstand holten wir nicht mehr auf. Endstand 27:30.

... weiterlesen


Newsletter